ZUKUNFT DENKEN UND HANDELN

GermanRetailLab e.V.
 

200 Jahre geballte Handelserfahrung unter einem Dach:

GermanRetailLab hat den digitalen Wandel schon frühzeitig erkannt!

Führende Unternehmer, Manager, Experten und Wissenschaftler der Handelsbranche unter einem Dach vereint: das GermanRetailLab (GRL). Ein gemeinsames Ziel: neue Impulse für den deutschen Einzelhandel setzen und eine Plattform bieten, um Branchenkennern Raum für den Austausch auf Augenhöhe zu brandaktuellen Themen zu ermöglichen. Die Digitalisierung im Handel ist für das GRL kein abstrakter Begriff: Seit Jahren bereiten sich die Mitglieder in Projektgruppen auf den Wandel vor – die Ergebnisse wurden bereits aktiv umgesetzt.

Handy statt Fußgängerzone, Instagram-Profile und Influencer statt Teleshopping: Der Handel ist im Wandel und Unternehmen benötigen mehr als nur außergewöhnliche Produkte, um am Markt weiterhin bestehen zu können. Das wissen auch die führenden Köpfe des GRL und entwickeln deshalb gemeinsam proaktive Programme zur Umsetzung der digitalen Herausforderungen. 

Mit Arbeitskreisen zu aktuellen Themen wie „Unternehmenskultur und Grundsatzfragen im digitalen Umfeld“ oder „Digitalisierung im Spannungsfeld zwischen stationärem Handel und Mobilität“, Workshops mit Nachwuchsführungskräften, Jahresmeetings, dem GRL-Blog – das GRL bietet den Hub für fachlichen Austausch, Begegnung und vor allem Ideenentwicklung bis zur Umsetzungsreife.

Mitgliedschaften sind persönlich – Unterlagen dazu erhalten Sie hier: kontakt@germanretaillab.de